Herbstkurse ab dem 15. Oktober bis       19. Dezember 2018


 

Montag

 

08.15-09.15 

Yoga mit Nina

4 freie Plätze

10 Lektionen

220 Fr. 

 

 

 

18.15-19.15 

Yoga mit Nina

1 freier Platz

 

Einstieg jederzeit möglich 

 

pro Lektion

22 Fr.

 

 

 

19.45-20.45 

Yoga mit Nina

ausgebucht Warteliste

 

           

 

Mittwoch

 

18.45-19.45 

Yoga mit Nina

3 freie Plätze

 

Einstieg jederzeit möglich

 

pro Lektion

22 Fr.

  20.00- ca. 21.00 

 

Meditation oder

Yoga Nidra

mit Nina

siehe ausgeschriebene 

Daten auf Startseite

pro Abend 25 Fr.
         

 

 

Donnerstag

 

18.15- 19.15

Yoga mit Nadia

freie Plätze

 

Start ab 4 Personen

 

pro Lektion

22 Fr. 

 

 

 

19.45- 20.45

Yoga mit Nadia

freie Plätze

 

Start ab 4

Personen

 

pro Lektion

22 Fr.


Preise und Bedingungen Yogakurse


Einzellektion Erwachsene 22 Fr., Teenager ab 14-16 Jahre 20 Fr.,

Probelektion 22 Fr.

Privatlektion à 60 min. 100 Fr., Termine nach Vereinbarung

  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern es freie Plätze hat. Bei Eintritt während eines Kurses wird der Kurspreis pro rata berechnet.
  • Der Kurs ist bis spätestens am ersten Kurstag zu bezahlen. Preisanpassungen bleiben vorbehalten.
  • Der Platz gilt als reserviert, wenn die Anmeldung erfolgt und das Kursgeld bezahlt ist.
  • Eine Rückerstattung des Kursgeldes ist nicht möglich.
  • Das Abo ist nicht übertragbar.
  • Verpasste Yogalektionen können vor- oder nachgeholt werden in einer anderen Yogalektion, Yoga Nidra oder Meditation im laufenden Quartal.
  • Ohne einen Gegenbericht vor Ablauf des Quartal, gehen wir davon aus, dass wir Deinen Platz weiter für Dich reservieren dürfen.
  • Die Versicherung liegt in der alleinigen Verantwortung der Teilnehmer, jegliche Haftung wird abgelehnt.
  • Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmerinnen, vor Beginn der ersten Yogalektion ihren Arzt zu konsultieren,ob Yoga ausgeübt werden darf.
  • Du informierst die Lehrperson über körperliche oder mentale Einschränkungen vor Beginn der Lektion.
  • Du bist dir bewusst, dass Yoga zu körperlichen Verletzungen führen kann, wenn die Übungen nicht gemäss den Anweisungen der Lehrperson ausgeführt werden oder die eigene Belastbarkeit und Grenzen nicht respektiert werden. Du akzeptierst, dass die Lehrperson deshalb jede Verantwortung und Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeder Art ablehnt, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yoga-Unterrichtes auftreten.
  • Du hast Kenntnis davon, dass Berührungen zwischen Lehrerin und SchülerIn ein Bestandteil des Yoga-Unterrichtes ist und vorkommen können. Möchtest du nicht berührt werden, teile dies bitte der Lehrerin mit.

 



Wunderschöner Wohlfühlyogaraum

Yogaimpressionen